direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Eisenbahnwesen-Seminar im Sommersemester 2013

Lupe

Am 15. April 2013 beginnt das Eisenbahnwesen-Seminar im Sommersemester 2013. Studierende, Absolventen und Referenten aus der Praxis werden wieder zu interessanten Themen aus dem Eisenbahn- und Verkehrswesen referieren.

Wir würden uns freuen, Sie auch in diesem Semester möglichst oft in unseren Veranstaltungen zu begrüßen. 

Einzelne Vorträge werden wieder live im Internet übertragen. Aus organisatorischen Gründen können wir dies jedoch stets erst wenige Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Newsletter bekanntgeben.

Sommersemester 2013
Termin
Referent
Thema
15. April 2013
Dr.-Ing. Tobias Hauswald Bombardier
Mögliche Fahrzeugkonzepte für zukünftige Fahrzeuge der S-Bahn Berlin
22. April 2013
Sandra Seemann, M.Sc.
Modell zur Beurteilung des wirtschaftlichen Einsatzes von Gebrauchtfahrzeugen
29. April 2013
Dr.-Ing. Michael Meyer zu Hörste DLR
Der Weg von ETCS zur umfassenden Verkehrssteuerung
6. Mai 2013
Martin Humeniuk, B.Sc., und Stefan Straube, B.Sc.
O-Bus in Eberswalde
13. Mai 2013
Dr.-Ing. Marc Wiemers AB-Akustikberatung Wiemers
Schwingungsisolation in Praxis und Theorie
27. Mai 2013
Dipl.-Ing. Sebastian Koch Havelländische Eisenbahn AG
Geschäftsprozess Software bei der HVLE
3. Juni 2013
Dipl.-Ing. Heribert Lehna Institut für Bahntechnik GmbH
Fahrsicherheit von Zweiwegefahrzeugen beim Betrieb auf Schienen
10. Juni 2013
Dipl.-Ing. Alexander Dilba
Einsatzbereiche und Entwicklungspotenziale von Führerstandssimulatoren in Eisenbahnverkehrsunternehmen
17. Juni 2013
Dipl.-Ing. Armin Drechsler Süddeutsche Gelenkscheibenfabrik GmbH & Co. KG
Beeinflussbarkeit des Kurvenkreischens durch Maßnahmen am Straßenbahnrad
24. Juni 2013
Patrick Steinhoff, B.Sc.
Machbarkeitsstudie zur Realisierung eines Taktknotens Basdorf
1. Juli 2013
Dipl.-Ing. Andre Rohrbeck PROSE Berlin GmbH
Messradsatztechnologie zur Messung der Rad-Schiene-Kräfte bei fahrdynamischen Prüfungen
8. Juli 2013
Dipl.-Ing. Ulrich Sieg Hamburger Hochbahn AG
Entwicklungen der Mobilität und Leistungsfähigkeit des ÖPNV – Herausforderungen am Beispiel der Hamburger HOCHBAHN AG
Semesterprogramm zum Download (PDF, 167,5 KB)
Termine für elektronische Kalender zum Download (ICS, 8,4 KB)

Die Veranstaltungen beginnen montags um 18:00 Uhr (s.t.!) und finden in der Regel im Raum 204 in der zweiten Etage des Gebäudes SG 12 auf dem Severingelände der Technischen Universität Berlin (Salzufer 19, Berlin-Charlottenburg) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ihre Anfahrt zur Veranstaltung mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie hier planen, den genauen Weg finden Sie auch hier.

Kontakt

Wenn Sie noch Fragen stellen oder Anregungen geben möchten, so wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartner.

Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb
Johannes Friedrich, M.Sc.
Telefon +49 (30) 314 - 79 827
E-Mail organisation(at)ews.tu-berlin.de

Fachgebiet Schienenfahrzeuge
Dipl.-Ing. Sascha Liebing
Telefon +49 (30) 314 - 24 956
E-Mail Sascha.Liebing(at)tu-berlin.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Johannes Friedrich, M.Sc.
+49 (0)30 314 -79 827
Sekr. SG 18
Raum SG-12 312

Webseite