direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

MAKE RAIL DIGITAL - Wie die VTG ihr Geschäft konsequent digitalisiert - ***Livestream*** 29.06.2020 |18:00 Uhr

Montag, 29. Juni 2020

Das System Bahn funktioniert seit Jahrzehnten praktisch unverändert und ohne große Dynamik – sowohl was seine Stärken als auch seine Schwächen betrifft. Das im Koalitionsvertrag formulierte Ziel, den Anteil des Güterverkehrs auf der Schiene von 17% auf 25% im Modal Split zu erhöhen (was nahezu einer Verdopplung gleichkäme), ist mit den bisherigen Ansätzen nicht zu erreichen. Die Digitalisierung jedoch bietet die große Chance, lange hingenommene Problemfelder zu beseitigen und den Schienengüterverkehr als zuverlässigen Logistikpartner zu etablieren, der nahtlos in die Transportwelt von morgen integriert ist.

Dieser Vortrag zeigt auf, wie sich die VTG als etabliertes Schienenlogistikunternehmen aufgemacht hat, ihr Geschäft zu transformieren und in die digitale Welt zu überführen. Der Weg beginnt bei der Digitalisierung der Güterwagen, von denen das Unternehmen weltweit rund 95.000 an Bahnen und Verlader vermietet, setzt sich fort über das Management der Flotte basierend auf datengestützten Entscheidungen und intelligenten Vorhersagen und führt bis zur Entwicklung von digitalen Services für die Kunden.

Dabei wird auch verdeutlicht, wie sich die Kultur eines einst eher traditionellen Unternehmens im radikalen Wandel befindet und wie „Coopetition“, also die gesunde Mischung aus Kooperation und Wettbewerb mit anderen Marktteilnehmern, das viel stärker kundenzentrierte Handeln prägt.

R e f e r e n t  :

Dr.-Ing. Niko Davids
Chief Digital Officer, VTG Aktiengesellschaft

Vita:

Diplom-Wirtschaftsingenieur/Dr.-Ing.
VTG Aktiengesellschaft seit 2007

  • Assistent des Vorstandsvorsitzenden

  • Leiter Innovations & Strategy

  • Geschäftsführer Waggonbau Graaff
  • Seit 2017 Chief Digital Officer


Mitschnitt des Streams

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den folgenden Ansprechpartner:

Fachgebiet Schienenfahrzeuge
Dipl.-Ing. Dachuan Shi
Telefon +49 (30) 314 - 29 886
E-Mail Dachuan.Shi(at)tu-berlin.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe