direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Barrieren von Innovationen im deutschen Schienengüterverkehr und Lösungsoptionen

Montag, 15. Januar 2018

Innovationspolitik für einen zukunftsfähigen Schienengüterverkehr:
Eine Analyse von Innovationsbarrieren und verkehrspolitischen Strategieprinzipien

Die Schiene war das Verkehrssystem, welches die erste industrielle Revo-
lution in Deutschland ermöglicht und gefördert hat. Seit der Durchsetzung des Lkw am Verkehrsmarkt nahm die Bedeutung der Schiene jedoch ab:
vom einst dominanten Verkehrssystem zu heute ca. 20% Anteil an der Verkehrsleistung.

Die seit Dekaden umgesetzten verkehrspolitischen Maßnahmen zur Erholung des Verkehrsmarktes für den Schienengüterverkehr, wie etwa fiskalische und ordnungspolitische Maßnahmen sowie Maßnahmen der Innovationspolitik konnten diesen Trend nicht umkehren. Vor diesem Hintergrund hat der Beitrag zwei Ziele:

  1. Es werden die Mechanismen der Verkehrsentwicklung (Verkehrssystem-
    evolution) erklärt, so dass theoretisch fundiert eine Analyse bisheriger Fördermaßnahmen und deren Unzulänglichkeit aufgezeigt werden können.

  2. Auf Grundlage der theoretischen Erkenntnisse werden insbesondere verkehrs-innovationspolitische Strategien erörtert die einen zukunftsfähigen Schienengüterverkehr fördern.

R e f e r e n t :

Dr.-Ing. Stephan Müller
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt  (DLR), Wissenschaftlicher Mitarbeiter,
Institut für Verkehrsforschung

Die Veranstaltung findet am Montag, 15. Januar 2018 um 18:00 Uhr (s.t.) im Raum H 1028 im Hauptgebäude der Technischen Universität Berlin (Straße des 17. Juni 135, Berlin-Charlottenburg) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ihre Anfahrt zur Veranstaltung mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie hier planen, den genauen Weg finden Sie auch hier.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den folgenden Ansprechpartner:

Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb
Dr.-Ing. Johannes Friedrich
Telefon +49 (30) 314 - 79 827
E-Mail organisation(at)ews.tu-berlin.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe