TU Berlin

Fachgebiet Bahnbetrieb und Infrastruktur20. Juni 2011

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

RailDispo - Webbasierte Managementsoftware zur Nachweisführung, Einsatzplanung und Disposition im Eisenbahnverkehr

Lupe

Lutz Langerwisch ist Geschäftsführer der Firma ASCI Systemhaus. Er wird im Eisenbahnwesen-Seminar das Programm RailDispo vorstellen, das für Eisenbahnverkehrsunternehmen im Güterverkehr entwickelt wurde.

Im Rahmen des Vortrags werden einzelne Module des Programmsystem und das Datenmanagement in der Übersicht dargestellt. Schwerpunktmäßig wird auf die Personalverwaltung und die Disposition unter der Beachtung der eisenbahntypischen Regularien eingegangen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Darstellung der Möglichkeiten der mobilen Datenerfassung und der Ortung. Außerdem werden die Architektur dieser in Java entwickelten Software sowie die verwendeten Hilfsmittel und einige, für diesen Nutzungsfall erforderliche Besonderheiten der Programmierung erläutert.

Die Veranstaltung findet am Montag, dem 20. Juni 2011 um 18:00 Uhr (s.t.) im Raum 204 in der 2. Etage des Gebäudes SG-12 auf dem Severingelände der Technischen Universität Berlin (Salzufer 19, Berlin-Charlottenburg) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ihre Anfahrt zur Veranstaltung mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie hier planen, den genauen Weg finden Sie auch hier.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den folgenden Ansprechpartner:

Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb
Miriam Krause
Telefon +49 (30) 314 - 23 314
E-Mail organisation(at)ews.tu-berlin.de

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe