direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Auswirkungen von COVID-19 auf die Mobilität: Analyse unterschiedlicher Datenquellen - Online-Veranstaltung 31.05.21 |18:00 Uhr

Montag, 31. Mai 2021

Der Ausbruch der Corona-Pandemie hat das Leben vieler Menschen grundlegend verändert. Dies spiegelt sich auch in der persönlichen Mobilität wider. Der Vortrag geht auf die Nutzung unterschiedlicher Verkehrsmittel vor und während der Pandemie ein. Dabei wird auf unterschiedliche Datenquellen zurückgegriffen und aufgezeigt, welche Erkenntnisse aus diesen im Hinblick auf das Mobilitätsverhalten gewonnen werden können.

R e f e r e n t e n   :

Dr. Claudia Nobis | Gruppenleiterin
Dr. Anton Galich | Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) |
Institut für Verkehrsforschung


Weitere Informationen zum Vortragsthema (Hintergrundpapier zur Erhebung):

DLR-Befragung: Wie verändert Corona unsere Mobilität? | DLR Verkehr

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den folgenden Ansprechpartner:

Fachgebiet Bahnbetrieb und Infrastruktur
Miriam Krause
Telefon +49 (30) 314 - 23 314
E-Mail organisation(at)ews.tu-berlin.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe