TU Berlin

Fachgebiet Bahnbetrieb und Infrastruktur29. November 2010

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Netzwerke im Containerverkehr - Sinn und Nutzen von Hubs

Lupe

Lehrte, Maschen, Prag: Für den Einen die Antwort auf schwankende Mengen und unterschiedliche Aufkommen je Richtung, für den Anderen Kostentreiber und Zeitverschwendung in immer komplexeren und preisempfindlichen Logistikketten. Wear zahlt und wer profitiert von diesen Anlagen?

Johannes Gregor arbeitet in der Geschäftsentwicklung der boxXpress.de GmbH. Er möchte in seinem Vortrag einen Einblick in vorhandene Mechanismen und Strukturen geben und vielleicht auch aufzeigen, warum es keine einfache Antwort gibt.

Die Veranstaltung findet am Montag, dem 29. November 2010 um 18:00 Uhr (s.t.) im Raum 204 in der 2. Etage des Gebäudes SG 12 auf dem Severingelände der Technischen Universität Berlin (Salzufer 19, Berlin-Charlottenburg) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ihre Anfahrt zur Veranstaltung mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie hier planen, den genauen Weg finden Sie auch hier.

Der Vortrag wird ab 18:00 Uhr auch live auf www.railways.tu-berlin.de übertragen.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den folgenden Ansprechpartner:

Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb
Dipl.-Ing. Marek Grochowski
Telefon +49 (30) 314 - 798 27
E-Mail MGrochowski(at)railways.tu-berlin.de

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe