TU Berlin

Fachgebiet Bahnbetrieb und Infrastruktur3. Januar 2011

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Entwurf einer Straßenbahn in die Potsdamer Stadtteile Eiche und Golm

Lupe

Die städtebauliche Entwicklung in den Potsdamer Stadtteilen Eiche und Golm zog ein stark steigendes Verkehrsaufkommen mit sich. Damit wuchs auch das Interesse nach einer mittelfristigen Anbindung an das Potsdamer Straßenbahnnetz.

Frank Strehlau beschäftigte sich in seiner Bachelorarbeit mit der Problematik der flächendeckenden Erschließung der Potsdamer Stadtteile Golm und Eiche mittels einer leistungsfähigen Straßenbahn. Die Arbeit umfasste eine Analyse des Untersuchungsraumes, den Planentwurf mit drei Trassierungsabschnitten sowie einen Ausblick auf eine Alternativvariante. Frank Strehlau wird die Ergebnisse seiner Untersuchungen im Eisenbahnwesen-Seminar präsentieren.

Die Veranstaltung findet am Montag, dem 3. Januar 2011 um 18:00 Uhr (s.t.) im Raum 204 in der 2. Etage des Gebäudes SG 12 auf dem Severingelände der Technischen Universität Berlin (Salzufer 19, Berlin-Charlottenburg) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ihre Anfahrt zur Veranstaltung mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie hier planen, den genauen Weg finden Sie auch hier.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den folgenden Ansprechpartner:

Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb
Dipl.-Ing. Marek Grochowski
Telefon +49 (30) 314 - 798 27
E-Mail MGrochowski(at)railways.tu-berlin.de

Wir wünschen frohe Festtage!

Lupe

Auch für das Eisenbahnwesen-Seminar geht ein interessantes und erfolgreiches Jahr 2010 zu Ende.

Das Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. habil. Jürgen Siegmann und das Fachgebiet Schienenfahrzeuge unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Markus Hecht wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen frohe Weihnachtstage und einen guten Rutsch in das Jahr 2011.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe