direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Internationalisierung des Personen-Fernverkehrs

Lupe

Aufgrund technischer und gesellschaftlicher Veränderungen gewinnt auch grenzüberschreitende Bahnverkehr immer mehr an Bedeutung. Welche Partnermodelle gibt es und wie läuft die Zusammenarbeit mit der Nachbarbahn? Wie wird man den unterschiedlichen Anforderungen der internationalen Reisenden gerecht? Am Beispiel des ICE-Verkehr nach Dänemark werden Besonderheiten des internationalen Geschäfts im Vortrag von Oliver Ueck (Leiter ScanEurope bei der DB Fernverkehr AG) erläutert und diskutiert.

Die Veranstaltung findet am Montag, dem 13. Februar 2012 um 18:00 Uhr (s.t.) im Raum SG-12 204 auf dem Severingelände der Technischen Universität Berlin (Salzufer 19, Berlin-Charlottenburg) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ihre Anfahrt zur Veranstaltung mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie hier planen, den genauen Weg finden Sie auch hier.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den folgenden Ansprechpartner:

Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb
Miriam Krause
Telefon +49 (30) 314 - 23 314
E-Mail organisation(at)ews.tu-berlin.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe