TU Berlin

Fachgebiet Bahnbetrieb und Infrastruktur14. November 2011

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Systeme zur zustandsabhängigen Instandhaltung bei Güterwagen

Lupe

Unerwartete Ausfälle bei Güterwagen führen zu einer geringen Verfügbarkeit, welche einen schwerwiegenden Wettbewerbsnachteil des Schienengüterverkehrs darstellt. Großes Potential zur Verbesserung der Situation wird der Umsetzung einer zustandsabhängigen Instandhaltung zugeschrieben.

Um diese zu ermöglichen hat das Fachgebiet Schienenfahrzeuge der TU Berlin zusammen mit sechs Industriepartnern das Forschungsprojekt CargoCBM initiiert. Christoph Gericke wird in seinem Vortrag über dieses Projekt berichten.

Die Veranstaltung findet am Montag, dem 14. November 2011 um 18:00 Uhr (s.t.) im Raum SG-12 204 auf dem Severingelände der Technischen Universität Berlin (Salzufer 19, Berlin-Charlottenburg) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ihre Anfahrt zur Veranstaltung mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie hier planen, den genauen Weg finden Sie auch hier.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den folgenden Ansprechpartner:

Fachgebiet Schienenfahrzeuge
Dipl.-Ing. Dachuan Shi
Telefon +49 (30) 314 - 79 806
E-Mail Dachuan.Shi(at)tu-berlin.de

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe