TU Berlin

Fachgebiet Bahnbetrieb und Infrastruktur5. Dezember 2011

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Fahrplan- und Betriebsstudie zur Erweiterung des Potsdamer Straßenbahnnetzes in Richtung Golm

Lupe

Die Landeshauptstadt Potsdams und im Besonderen der Stadtteil Golm weisen eine zukünftig wachsende Verkehrsnachfrage auf, die adäquat bedient werden will. In Zeiten leerer öffentlicher Kassen müssen bei der Angebotsgestaltung sowohl allgemeinheitliche als auch verkehrsunternehmerische Interessen berücksichtigt werden. Insbesondere die Ermittlung des betrieblichen Aufwandes bzw. die
Berücksichtigung der betrieblich sinnvollen Durchführbarkeit rücken in den Mittelpunkt
der Betrachtung von Effizienz und Effektivität innerhalb dieser Studie, die Dipl.-Ing. Martin Pätzig im Rahmen seiner Diplomarbeit am Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb durchgeführt hat.

Die Veranstaltung findet am Montag, dem 5. Dezember 2011 um 18:00 Uhr (s.t.) im Raum SG-12 204 auf dem Severingelände der Technischen Universität Berlin (Salzufer 19, Berlin-Charlottenburg) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ihre Anfahrt zur Veranstaltung mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie hier planen, den genauen Weg finden Sie auch hier.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den folgenden Ansprechpartner:

Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb
Miriam Krause
Telefon +49 (30) 314 - 23 314
E-Mail organisation(at)ews.tu-berlin.de

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe