direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Zur Verbesserung der Energieeffizienz im System Bahn – Entwicklung einer Roadmap

Lupe

Energieeffiziente Konzepte werden immer wichtiger, um den ökologischen, ökonomischen und politischen Herausforderungen der Zukunft begegnen zu können. Welche der zahlreichen existierenden Konzepte hierbei besonders wirksam sind, wird im Rahmen des Vortrags vorgestellt.
Dazu werden zunächst die wesentlichen Energieverbraucher im System Bahn sowie mögliche Maßnahmen für deren Verbrauchsreduzierung dargestellt. Daran anknüpfend werden die Ergebnisse der Workshops zur Potenzialabschätzung präsentiert, die mit ausgewählten Experten der Initiative "Eco Rail Innovationen (ERI)" durchgeführt wurden. So gehen die Experten beispielsweise davon aus, dass der Energieverbrauch im System Bahn insgesamt um bis zu 30 Prozent gesenkt werden könnte. Abschließend wird ein Weg aufgezeigt, bei dem mit Hilfe von lediglich neun Maßnahmen bereits zwölf Prozent des jährlichen Energieverbrauchs eingespart werden könnte.

Dipl.-Ing. Franziska Rüsch berichtet über

Die Veranstaltung findet am Montag, dem 28. Januar 2013 um 18:00 Uhr (s.t.) im Raum SG-12 204 auf dem Severingelände der Technischen Universität Berlin (Salzufer 19, Berlin-Charlottenburg) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ihre Anfahrt zur Veranstaltung mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie hier planen, den genauen Weg finden Sie auch hier.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den folgenden Ansprechpartner:

Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb
Miriam Krause
Telefon +49 (30) 314 - 23 314
E-Mail organisation(at)ews.tu-berlin.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe