direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Reduzierung des Jahresenergieverbrauches von Klimaanlagen in Schienenfahrzeugen – Ergebnisse aus der Praxis

Lupe

Ein wesentliches Ausstattungsmerkmal moderner Schienenfahrzeuge heute sind Klimaanlagen zur Schaffung komfortabler Umgebungsbedingungen für die Reisenden. War dieses Ausstattungsmerkmal in der Vergangenheit vor allem HGV und Reisezugwagen vorbehalten, so sind heute auch Regionalfahrzeuge bis hin zu Straßenbahnen zunehmend damit ausgerüstet.
Mit dem breiten Einzug der Klimatisierung in die Fahrzeuge wird dem Jahresenergieverbrauch für die Klimatisierung zunehmend mehr Aufmerksamkeit gewidmet, da zur Realisierung der angestrebten Raumluftzustände ein nicht unerheblicher technischer und energetischer Aufwand erforderlich ist. Insbesondere bei Kurzstreckenfahrzeugen mit energetisch optimierten Antriebs- Rückspeisesystemen erreicht der Energiebedarf für die Klimatisierung Größenordnungen von ca. 25% des Gesamtenergiebedarfes eines Fahrzeuges.

Im Vortrag werden die technischen Möglichkeiten wie Wärmepumpe, Wärmerückgewinnung aus der Fortluft, besetzungsabhängige Außenluftzufuhr und freie Kühlung vorgestellt und die damit erzielbaren Einsparpotentiale abgeschätzt. Dazu werden Ergebnisse aus betrieblichen Erprobungen gegenübergestellt und Schlussfolgerungen für zukünftige Anwendungen gezogen.

Dipl.-Ing. Lutz Boeck, HVAC Faiveley Transport Leipzig GmbH & Co KG hält einen Vortrag am Fachgebiet Schienenfahrzeuge.

Die Veranstaltung findet am Montag, dem 6. Januar 2014 um 18:00 Uhr (s.t.) im Raum SG-12 204 auf dem Severingelände der Technischen Universität Berlin (Salzufer 19, Berlin-Charlottenburg) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ihre Anfahrt zur Veranstaltung mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie hier planen, den genauen Weg finden Sie auch hier.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den folgenden Ansprechpartner:

Fachgebiet Schienenfahrzeuge
Dipl.-Ing. Dachuan Shi
Telefon +49 (30) 314 - 79 806
E-Mail Dachuan.Shi(at)tu-berlin.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe