direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Systemanalyse und -bewertung von Bus Rapid Transit und Light Rail Transit

Als Konkurrent für den schienengebundenen Nahverkehr des „Light Rail Transit“ hat sich in den letzten Jahren der Einsatz von Schnellbussystemen sogenannten „Bus-Rapid-Transit“ etabliert.

Im Rahmen der Masterarbeit fand eine Analyse und Bewertung dieser Verkehrs-systeme statt. Das Ziel war die Schaffung einer objektiven Entscheidungsgrundlage für die Systemauswahl. Der Vergleich wurde mit Hilfe einer modifizierten Kosten-Nutzen- und Nutzwertanalyse durchgeführt. Dabei erfolgte die Berücksichtigung aller Interessengruppen.

Um eine umfassende Datenbasis für die Systembewertung zu schaffen, war zudem die Erstellung einer Modellstrecke erforderlich.

In einem anschließenden Praxisprojekt wurden die gewonnenen Erkenntnisse angewandt.

R e f e r e n t :

Benno Gollmer, M.Sc.

TU Berlin

Die Veranstaltung findet am Montag, 04. Januar 2016 um 18:00 Uhr (s.t.) im Raum H 1028 im Hauptgebäude der Technischen Universität Berlin (Straße des 17. Juni 135, Berlin-Charlottenburg) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ihre Anfahrt zur Veranstaltung mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie hier planen, den genauen Weg finden Sie auch hier.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den folgenden Ansprechpartner:

Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb
Miriam Krause
Telefon +49 (30) 314 - 23 314
E-Mail organisation(at)ews.tu-berlin.de

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe